Coaching - eine wertvolle Führungskraft zurückgewonnen

Tiefgreifende Veränderungen in der Ablauforganisation haben auch Folgen für die Kultur des Hauses. Eine langjährige, wertvolle Führungskraft hat Zweifel, ob sie diesen Schritt mittragen kann und überlegt, sich beruflich neu zu orientieren. Aus verständlichen Gründen kann sie die inneren Konflikte nicht thematisieren. Die Lösung ist das Gespräch mit einem externen, unabhängigen Coach - vernetzer. 



Wie sich im Erstgespräch herausstellt, beschäftigt das Problem den Coachee bereits über Monate hinweg. Dessen Leistungsfähigkeit, wie auch seine Gesundheit leiden deutlich unter der Situation. Seine Gedanken drehen sich nur noch im Kreis.

In einem Zweitgespräch beleuchten wir Thematiken wie sein Rollenverständnis hinsichtlich seiner Funktion, seine Identifikation mit dem Haus und seine Werte.
Dabei erarbeitet er selbst seinen Weg, wie er mit der neuen Situation umgehen kann. Es fällt ihm ein Stein vom Herzen – und das Unternehmen hat einen wertvollen Mitarbeiter zurückgewonnen.


Vernetzer - Vertriebsoptimierung - Führung - Projektmanagement - Training - Coaching - Nürnberg / Franken